Sachbücher

Sachbücher

 

Wenn das nocht geht, kann es nicht so schlimm sein
Benjamin Maak

Benjamin Maak erzählt in so berührenden wie klaren Bildern vom Leben mit Depressionen – von Medikamenten, ihren Nebenwirkungen, Therapien, der Psychiatrie – und ringt der unbarmherzigen Krankheit dabei immer wieder tragikomische Momente ab. Seine Geschichte ist aber nicht nur Krankenbericht, sondern auch Familiendrama und die Erzählung eines persönlichen Schicksals. Entwaffnend ehrlich, literarisch kraftvoll.min Maack