Kinder

Zählen, rechnen, messen – wie Zahlen uns helfen, die Welt zu verstehen
Daniela Olejnikova
Stelle dir eine Welt ohne Zahlen vor. Wie sollten wir drei Kugeln Eis bestellen? Warum hat eine Minute eigentlich 60 Sekunden und nicht 100? Woher kommt die null und welche Sprache sprechen Computer?

ab 8 Jahre

Rise up – außergewöhnliche Lebensgeschichten von starken Kids
Amanda Li
Greta Thunberg – Ein Teenager ruft eine internationale Bewegung für den Klimaschutz ins Leben.
Phiona Mutesi – Ein kleines Mädchen kämpft sich aus den Slums und wird zum international gefeierten Schachprofi.
Dieses Buch stellt coole und unglaublich starke Kids vor, die Schicksalsschläge überwinden, ihre Not in Mut umwandeln und  für ihre Ideale einstehen. Ob es um die Verwirklichung eines Lebenstraums geht oder um die Veränderung der Welt – sie alle lassen sich nicht von ihren Zielen abbringen.

ab 10 Jahre

100 Kinder
Christoph Drösser
Du hast ein Zimmer voller Spielzeug, liebevolle Eltern, mehr als ein Paar Schuhe und jedes Jahr geht´s in die Ferien: Alles ganz normal, denkst du?
In Deutschland, Österreich und der Schweiz mag das für eine ganze Menge Kinder stimmen. Aber wie sieht es aus,wenn wir alle Kinder dieser Welt unter die Lupe nehmen? Willst du wissen, wo und wie sie leben und wie viele von ihnen lesen können oder arbeiten müssen? Dann lies dieses Buch. Du wirst staunen, garantiert!

ab 8 Jahre

Es geht um die Wurst: was du wissen musst, wenn du gern Fleisch isst
Christoph Drösser
Hier geht es um die Wurst, genauer gesagt um das Würstchen auf deinem Teller. Bestimmt hast du dich schon mal gefragt, wie die Tiere gelebt haben, aus denen Würstchen und Schnitzel gemacht werden, und dir gewünscht, dass sie ein gutes Leben hatten?
In diesen Fakten und Zahlen, wie die Tiere aufgezogen und geschlachtetet werden und wie viele Weiden und wie viel Wasser für ihre Haltung nötig sind. Aber nicht nur das: Du bekommst jede Menge Stoff zum Nachdenken, zum Beispiel, ob Bio-Tiere glücklicher sind oder Fleisch gesund für dich ist, und du erfährst, welche Alternativen es gibt.

ab 8 Jahre