Lesepass – Gewinner Leonhard Pirker

740 gelesene Bücher  – das bedeutet 148 ausgefüllte Lesepässe –  wurden in den Ferien von jungen Lesern in der Stadtbücherei Spittal sprichwörtlich „verschlungen“. Um dies zu würdigen bekam jeder einen kleinen Sofortpreis und nahm automatisch an der Endverlosung teil zu deren Preisübergabe es erst kürzlich kam.

Der Gewinner Leonhard Pirker, ein engagierter, fleißiger und sichtlich erfreuter Leser der Stadtbücherei, durfte den durch Sabine Lobnig überreichten Preis in Empfang nehmen.

Bild: Gewinner Sommerlesepass wurde von der Stadtbücherei Spittal gemacht und darf frei verwendet werden